Frühling bei Starsoap

 

Wir feiern die Kraft der Natur und richten uns neu aus:

1. Mehr Natur

Die Natur schenkt uns alles was wir brauchen, um ein kraftvolles, gesundes und glückliches Leben zu führen. Schon erwachen die ersten Gänseblümchen – ein Heilkraut, welches von alters her bei Hauterkrankungen eingesetzt wird. Viel Wissen ging verloren, wir wollen es auffrischen und wieder nutzbar machen, bilden uns dazu weiter und lassen unser Wissen über Heilpflanzen und Wildblumenkosmetik, in die Entwicklung unserer Produkte einfliessen.

2. Mehr Umweltbewusstsein

Braucht es für kosmetische Produkte Inhaltsstoffe vom anderen Ende der Welt? Wir setzen zunehmend auf Lieferanten aus der Umgebung. Gleichzeitig führen wir einen Pflanzen- und Wildblumengarten direkt bei unserer ländlich gelegenen Manufaktur. Schon blühen in unserem Garten der Mandelbaum und die Aprikosen. Der Ginko, die Hamamelis und viele weitere Pflanzen erwachen aus dem Winterschlaf. Im Laufe des Sommers wird eine vielfältige Blütenpracht entstehen, deren Düfte und Schätze wir vor Ort destillieren und als Basis zur Herstellung unserer Produkte verwenden. Gleichzeitig setzen wir der Umwelt zuliebe bei den Verpackungen auf minimale und nachfüllbare Lösungen.

3. Mehr Gemeinschaft

Die Kunstszene wird durch die Pandemie hart getroffen. Wir gehen deshalb seit dem vergangenen Jahr gemeinsam mit Kunstschaffenden durch die anspruchsvolle Zeit und bieten abwechselnd die Möglichkeit, bei uns Bilder auszustellen. Ich freue mich, dass wir zum Frühlingserwachen mit Eva Jaeckle und ihren bezaubernden Blumenbildern aufwarten dürfen.

Wir öffnen ab Mai jeden Samstag Nachmittag von 14.00 - 17.00 Uhr unsere Produktionsstätte und unseren Garten. In den Innenräumen besteht Maskenpflicht.

Wenden Sie sich bei Fragen jederzeit unter Nummer 079 887 22 44 direkt an uns.

 

Wir freuen uns auf Sie! Herzlich, Edith Leibundgut 

Mandelblüte.jpg

Unser Mandelbaum in schönster Blüte